FASER UVRES SDR 7,4 e 11

FASER UVRES SDR 7,4 e 11

Hauptmerkmale

Die Technologie der Mehrschichtverbundrohre bietet unvergleichliche Vorteile dank der Rohrzusammensetzung: Die Innenschicht aus PP-RCT WOR (White Oxidation Resistance) garantiert eine hohe und langfristige chemische Beständigkeit; die mit Spezialfasern verstärkte Innenschicht bietet eine drastische Reduktion der Verlängerung durch die Wärmeausdehnung; die Außenschicht schließlich aus PP-R ist mit besonderen Zusatzstoffen vermischt, die dem Rohr einen hohen UV-Schutz bieten.

Anwendungsbereiche

Besonders für die Realisierung von Anlagen, die direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, geeignet. Sie können für die Beförderung von kaltem und warmem Trinkwasser (bei mittleren Temperaturen, empfohlene max. Temperatur 50°C), chemischen Produkten, für Schiffsanlagen und in der Landwirtschaft und Industrie verwendet werden.

Vorteile

  • Hohe UV-Beständigkeit
  • Hohe Beständigkeit bei hohen Temperaturen und Betriebsdrücken
  • Reduzierung der linearen Wärmeausdehnung um 70% im Vergleich zu Rohren mit nur einer Schicht
  • Reduzierung der Kosten für die Befestigungssysteme
  • Betriebsbedingungen (Druck/Temperatur/Dauer) höher im Vergleich zu Rohren mit einer Schicht und derselben Stärke
  • Ungiftigkeit
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Geeignet für die Förderung von aggressiven Fluiden
  • Wirtschaftlichkeit der Installation und des Transports zum Arbeitsplatz
  • Undurchlässigkeit von Sauerstoffanreicherungen in den Fluiden.

Bereich

Von ø 20 bis 125 mm, SDR 7,4, in Stangen von 5,8 m.

Von ø 160 bis 315 mm, SDR 11, in Stangen von 5,8 m.

Videogalerie

video Muffenschweißen
video Elektrofusion
video Stumpfweißen
video Arbeiten mit CTM
video Arbeiten mit CTR Prisma 125